Blog

So bleiben Sie im Alter selbständig - 6 praktische Tipps

Mit zunehmendem Alter leiden viele Menschen an mehreren, teilweise chronisch bedingten Krankheiten. Diese lassen sich nur in einem ganzheitlichen Ansatz erfolgreich behandeln.

Um den Beeinträchtigungen des Organismus entgegenzuwirken und lange selbständig zu bleiben, finden Sie nachfolgend 6 praktische Tipps:

1. Bewegung

Körperliche Aktivität und Sport sind besonders gute Maßnahmen gegen Gebrechlichkeit. Hier bieten Volkshochschulen und Sportvereine bereits vielfältige Angebote speziell für Senioren an.

2. Ausgewogene Ernährung

Für ein gesundes Altern ist eine Mischkost aus viel Obst und Gemüse ideal. Häufig geht Pflegebedürftigkeit mit einer Mangelernährung einher, das betrifft vor allem Eiweiß. Dieses Defizit lässt sich mit regelmäßigem Konsum von Milchprodukten und Hülsenfrüchten ausgleichen.

3. Soziale Kontakte

Ein soziales Netzwerk, Familie, Freunde und Nachbarn halten fit und sind ein Puffer gegen körperlichen und geistigen Abbau. Ein Ehrenamt ist besonders förderlich für die Gesundheit.

4. Risiken minimieren

Chronische Leiden wie Schmerzen, Bluthochdruck oder Diabetes machen den Körper und Geist anfällig und verwundbar. Durch regelmäßige Arztbesuche und eine gute Therapie schützen Sie sich vor den Folgen.

5. Seelische Belastung

Nehmen Sie Ihren Kummer ernst, denn psychische Erkrankungen wie Depressionen erhöhen im Alter das Risiko für Gebrechlichkeit. Seelische Belastungen sollten Sie mit Ihrem Hausarzt besprechen.

6. Sich informieren

Es schadet nicht, sich frühzeitig Informationen zu Pflegediensten und Services einzuholen. So sind Sie gewappnet, wenn die Kräfte mal nachlassen und können selbst über die nötige Unterstützung entscheiden.

 

Quelle:
abgerufen am19.09.2018

https://www.senioren-ratgeber.de/Gesundheit/Geriatrie-Was-die-Altersmedizin-leistet-534687.html


Sämtliche Angaben erfolgen trotz sorgfältiger Bearbeitung und Kontrolle ohne Gewähr für deren Richtigkeit. Eine Haftung von C³ Ethics Austria GmbH oder deren Autoren aus dem Inhalt der obigen Ausführungen ist ausgeschlossen.

Link zu Bionorica ethics Deutschland